Translate

OSE Germany Status 25.09.2012

Windturbine
Wir freuen uns sehr, dass der planraum Verein die Spenden annehmen und weiterleiten wird. Dies bedeutet, dass jeder kann eine Spendenquittung erhalten und wahrscheinlich 20% der Spende vom Finanzamt zurückerhalten. Für OSEG das bedeutet, dass wir die Gründung des OSEG Vereins verschieben – bis wir eigenen Verein wirklich brauchen – wir wollen unsere wertvolle Zeit nicht mit Bürokratie vergeuden. Der Planraum hilft uns enorm in dieser Hinsicht. Danke Dir Waldo, Andreas und jeder vom Planraum!

Transition Konferenz:
Tolle Veranstaltung. So warme Menschen. Katja, Farid, Sonja, Gerd, Anke, Monika, Margrit, Götz und alle anderen. Die OSE-Präsentation war eine Mischung zwischen Präsentation und Gespräch mit Freunden. Als Steffi von der Kommune Niederkaufungen gehört hat, was wir machen wollen, hat sie sofort Marek, den Mechaniker in Niederkaufungen, zur Konferenz mit dem Auto gebracht – toller Open Source Mensch! Ich habe mit ihm 4 Projekte identifiziert, woran er arbeitet und wir werden diese soweit wie möglich unterstützen: Filamaker, Rollhacke, Hoflader und 1-5KW Induktionsofen. Du kannst die aktuellen Bedürfnisse in der Wiki lesen. Wir werden mehrere Details in den nächsten Wochen veröffentlichen. Wir haben erste Informationen über seinen Schweisstisch veröffentlicht.

Ich habe auch einen ökologischen Landwirt getroffen, der mit seinen Freunden Blockheizkraftwerke baut und sie wollen diese in Autos integrieren. Sie haben Firmen und das wichtigste – sie haben den Wunsch dies Open Source zu tun! Ich treffe immer mehr Leute, die ein Open Source Auto bauen wollen – wir müssen uns einfach verbinden und daran arbeiten.

Kombinierter Holzkohle-Keramik-Brennofen
Jochen von Transition Birkenfeld möchte einen open source Kombinierten Holzkohle-Keramik-Brennofen bauen. Du kannst die Videos anschauen um seine Idee zu verstehen und unterstützen.

Prioritäten und nächste Schritte
Für nur 2 Tage habe ich die Kraft der Ausbreitung des OSEG Netzwerks erlebt und wir haben wertvolle Ergebnisse geschafft. Ich kann nur sagen, dass der Aufbau des offensten und größten Netzwerks über Open Source Technologien ein von unseren höchsten Prioritäten wird. Das ist auch meine höchste Priorität in der nächsten Wochen. Bevor ich das Netzwerk weiter ausbaue, möchte ich die Grundlagen dafür vorbereiten durch: Kommunikation in einem Blogeintrag und Video – was, warum, Auswirkungen, wie kann ich mitmachen.

Parallel dazu arbeiten wir weiter an den aktuellen Projekten.

Danke
Danke an Beluga für die Grafikhilfe. Danke an LennStar für die Vereinstipps.

Wünsche Euch eine Hingebungsvolle und Fruchtbare Arbeit!

Related Posts:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>